Information zur Neuanmeldung

Maria-Ward-Tagesschule
Maria-Ward-Tagesschule
Auch in diesen besonderen Zeiten möchten wir Ihnen die Entscheidung so einfach wie möglich machen. Melden Sie sich jetzt für die Infoabende des Maria-Ward-Gymnasiums und der Maria-Ward-Realschule an, bei denen sich auch unsere Offene Ganztagesschule vorstellen wird.
Datum:
Veröffentlicht: 24.3.21
Von:
Anna Krischer

Die Maria-Ward-Tagesschule

Die Maria-Ward-Tagesschule wird bereits seit vielen Jahren als Offene Ganztagesschule der Maria-Ward-Schulen Bamberg geführt. Unser ausgereiftes und jahrelang erprobtes Konzept legt vor allem Wert auf Ganzheitlichkeit, d.h. die einzelne Schülerin steht für uns im Mittelpunkt. Eigenverantwortung, selbstgesteuertes Lernen sowie Gemeinschaft sind uns daher sehr wichtig. Gestärkt wird dieser Zusammenhalt durch zahlreiche außerschulische Aktivitäten während unserer Freizeit, aber auch durch unseren jährlichen Tagesausflug ins Freizeitland Geiselwind. Während der Hausaufgabenzeit erhalten die Schülerinnen Unterstützung von unserem fachlich geschulten pädagogischen Personal in festen Gruppen. Täglich erhalten die Mädchen auch ein warmes Mittagessen unserer hauseigenen Küche.

Klicken Sie sich gerne durch unsere Power Points, um weiter Informationen zu erhalten:

Herzlich Willkommen in der Maria Ward Tagesschule

Ein Tag an der MW Tagesschule (1)

TS - Neuanmeldung Infoblatt neu

Sollten Sie sich für uns entscheiden, so finden Sie den Vertrag sowie die Buchungs- und Aufnahmebedingungen in Kürze unter Eltern - Neuaufnahme. Geben Sie die Dokumente einfach im Sekretariat bei der Schulanmeldung ab.

Eindrücke sammeln

3 Bilder

Noch nicht überzeugt? Wir haben einige Tagesschülerinnen nach ihrer Meinung zu unserer Einrichtung gefragt.

Statements

  • Antonia
    Antonia

    12 Jahre
    6. Klasse Maria-Ward-Realschule Bamberg

    Ich gehe gerne in die Tagesschule, weil ich dann meine Freundinnen den ganzen Tag sehen kann. Toll ist auch, dass der Nikolaus zu uns kommt und es einen Adventskalender gibt. Die Faschingsfeiern sind sehr lustig. Wenn ich Fragen bei den Hausaufgaben habe, bekomme ich immer Hilfe. Wenn ich nach Hause komme, bin ich schon mit den ganzen Aufgaben fertig, denn ich kann hier auch die Hefteinträge und meine Vokabeln lernen. Die Gruppenleitungen sind sehr nett.

  • Leonie
    Leoni

    12 Jahre
    6. Klasse Maria-Ward-Realschule Bamberg

    Ich gehe gerne in die Tagesschule, weil das Mittagessen so lecker ist und man in der Freizeit in die Stadt gehen kann. Außerdem finde ich es cool, dass ich die Freizeit mit meinen Freundinnen verbringen und bei verschiedenen Angeboten mitmachen kann. Wenn ich bei den Hausaufgaben mal nicht weiterkomme, helfen mir die Gruppenleitungen. Man hat aber auch sehr viel Spaß mit ihnen.

  • Anna
    Anna

    11 Jahre
    5. Klasse Maria-Ward-Realschule Bamberg

    Als ich neu an die Schule kam, habe ich schnell Freundinnen gefunden. In der Studierzeit sind alle leise und die Handys sind aus. Wenn man Fragen hat, ist immer eine Gruppenleitung da.
    Das Mittagessen ist sehr lecker, vor allem die Spätzle. Ich mag auch die Zwischenpause, da kann man mal etwas essen und danach gehts mit den Hausaufgaben weiter.