Mal- und Kreativwettbewerb

Gruppenfoto
Gruppenfoto
Der alljährliche Mal- und Kreativwettbewerb ist mittlerweile schon eine kleine Tradition der Tagesschule geworden. So haben wir es uns auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, den Wettbewerb bei dem kreative und künstlerische Ideen im Vordergrund stehen, zu veranstalten.
Datum:
Veröffentlicht: 15.7.21
Von:
Shani Deubzer

Bis zu den Pfingstferien hatten alle Mädchen der Tagesschule Zeit ihre Einsendungen zum diesjährigen Mal- und Kreativwettbewerb einzureichen. Aufgrund der Corona-Pandemie, die uns alle zu digitalen Expert:innen werden lässt, konnten uns die kreativen Kunstwerke der Teilnehmerinnen dieses Jahr sowohl digital als auch persönlich erreichen.

Einige tolle Kunstwerke fanden so den Weg zu uns. Dafür möchten wir uns herzlich bei allen Teilnehmerinnen bedanke! Eure Bilder haben uns begeistert und so hatte auch die Jury, die aus den Mädchen der Tagesschul-Mitverwaltung bestand, die schwere Aufgabe bei so tollen Einsendungen die Gewinnerbilder zu küren.

Gleich zwei Bilder konnten der harten Konkurrenz trotzen und so teilten sich zwei Künstlerinnen  den dritten Platz: Leonie (6. Klasse) und Zoe (5. Klasse). Ticha (6. Klasse) konnte die Jury mit ihrem Bild überzeugen und erreichte so den zweiten Platz.

Den ersten Platz hat Lea (7. Klasse) mit ihrem Kunstwerk gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Preisverleihung, die unter tosendem Applaus aller Tagesschülerinnen (selbstverständlich mit Mindestabstand) in der Aula stattfand, erhielten die vier Gewinnerinnen jeweils einen Preis. Zum Dank für ihre Teilnahme und Mühe haben auch alle anderen Teilnehmerinnen eine kleine Aufmerksamkeit erhalten.

In den nächsten zwei Wochen können alle Kunstwerke an der Pinnwand der Tagesschule im Schulhaus in der Edelstraße noch bewundert werden!

Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Teilnahme und freuen uns schon aufs nächste Jahr!